Förderprogramme für die Medizintechnik

Am 07.03.2018 findet von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden eine Informationsveranstaltung für die Medizintechnik statt.

Für innovative Technologie-Projekte existieren auf bayerischer, Bundes- und EU-Ebene vielfältige Fördermöglichkeiten. Jede hat spezifische Voraussetzungen und besondere Eigenschaften, und es gibt jeweils unterschiedliche Ansprechpartner und verschiedene Projektträger. Besonders in der Medizintechnik als Querschnittsdisziplin stellt sich die Frage: "Welches Förderprogramm passt zu meiner Projektidee, und an wen kann ich mich für nähere Auskünfte wenden?"

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Vertreter von kleinen und mittleren, aber auch großen Unternehmen der Medizintechnik-Branche, sowie an Vertreter von Universitäten, Hochschulen und außeruniversitären Forschungsinstituten, die Projekte in der Medizintechnik planen.

Weitere Informationen zur Anmeldung und Agenda finden Sie hier.

 

 
Impressum
Datenschutz